Wenn Sie Adobe Lightroom verwenden, finden Sie die 14 besten Lightroom-Plugins, mit denen Sie Bilder ohne Qualitätsverlust bearbeiten, nachbessern und polieren können.

14 besten kostenlosen und professionellen Plugins für Adobe Lightroom

Zuletzt aktualisiert am 13. April 2021 by Peter Wood


Obwohl Lightroom teuer ist, abonnieren es viele Fotografen. Ein Vorteil von Adobe Lightroom ist die Erweiterung mit Plugins. Sie können neue Funktionen einführen oder vorhandene Funktionen von erweitern Lightroom mit Plugins. Wenn Sie nach kostenlosen und kostenpflichtigen Lightroom-Plugins suchen, ist dieser Artikel eine gute Nachricht für Sie. Im Folgenden finden Sie die besten Plugins für die Fotobearbeitung und Farbkorrektur in Lightroom.

Plugins für Adobe Lightroom

Teil 1: 7 Kostenlose Lightroom-Plugins

Top 1: Fokusmaske

Kostenlose Lightroom Plugins - Fokusmaske

Fokusmaske ist ein einfaches Lightroom-Plugin, um die Bereiche hervorzuheben, die im Fokus stehen. Es ist für Lightroom 4 und höher verfügbar. Wenn du eine machen willst Farbklecksist es eine gute Option.

Top 2: LRTimelapse

Kostenlose Lightroom Plugins - LRTimelapse

LRTimelapse ist ein Lightroom-Plugin zum Erstellen von Zeitraffervideos mit Ihren Fotos und Videoclips. Es kann Ihnen helfen, Fotos stapelweise zu bearbeiten. Es gibt sowohl eine kostenlose als auch eine kostenpflichtige Version, aber die kostenlose Version reicht für die grundlegende Bearbeitung aus.

Top 3: Hypertyle

Kostenlose Lightroom Plugins - Hypertyle

Hypertyle ist das Filter-Plugin für Lightroom. Es bietet Textur, Oberfläche, Farbe, Erosion, Effekte und über hundert Voreinstellungen. Damit Sie Ihre Fotos in Lightroom mit einem einzigen Klick stilisieren können.

Top 4: Bulk

Kostenlose Lightroom Plugins - Bulk

Masse ist das Lightroom-Plugin, mit dem Sie rauschbezogene Entwicklungseinstellungen automatisch anwenden können. Kurz gesagt, es hilft Ihnen, Fotos in Lightroom im Stapel zu entstören. Außerdem wird jedes Bild basierend auf bearbeitet ISO, Empfindlichkeit und Belichtung.

Top 5: Lumosmax Lightroom Presets-Sammlung

Kostenlose Lightroom-Plugins - Lumosmax Lightroom Presets Collection

Wenn Sie Hochzeitsfotos und andere Porträts verarbeiten, ist dieses kostenlose Lightroom-Plugin ein notwendiger Bestandteil Ihres Foto Editor. Es ist sowohl für Lightroom Classic als auch für CC verfügbar. Es ist ein Paket von Voreinstellungen, kein einzelnes Plugin.

Top 6: Pastell Lightroom Plugin

Kostenlose Lightroom Plugins - Pastell Lightroom Plugin

Obwohl Lightroom ein leistungsstarker Fotoeditor ist, ist es schwierig, verschiedene Effekte manuell zu erstellen. Pastell Lightroom Plugin ist das Lightroom-Plugin, mit dem Sie den Pastelleffekt mit den Voreinstellungen anwenden können. Darüber hinaus enthält es zahlreiche Voreinstellungen.

Top 7: JPEG-Optimierer

Kostenlose Lightroom Plugins - JPEG Optimizer

JPEG-Optimierer ist ein kostenloses Lightroom-Plugin, das von einem Entwicklerteam veröffentlicht wurde. Sie können es direkt von Adobe Exchange erhalten. Dieses Plugin kann Ihre JPEG-Dateien komprimieren, ohne an Qualität zu verlieren.

Teil 2: 7 Professionelle Lightroom-Plugins

Top 1: Luminar

Professionelle Lightroom-Plugins - Luminar

Luminar ist ein beliebtes Bildbearbeitungsprogramm. Sie können es aber auch als Plugin für Lightroom oder Photoshop installieren. Dann erhält Ihr Bildbearbeiter weitere Funktionen zum Ändern von Farben.

Top 2: Lightroom Plugin intensivieren

Professionelle Lightroom-Plugins - Intensivieren

Intensivieren ist das Lightroom-Plugin, das vom selben Entwickler wie Luminar veröffentlicht wurde. Es enthält Dutzende von Pro-Presets, um die Struktur anzupassen. Schärfe, Detail und Kontrast Ihrer Fotos. Es ist ein Weg zu verbessern Sie Ihre Fotos.

Top 3: Aurora HDR

Professionelle Lightroom-Plugins - Aurora HDR

Aurora HDR ist eine voll funktionsfähige Anwendung sowie ein Lightroom-Plugin. Sobald Sie es auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie alle Funktionen in Ihrem Lightroom verwenden, z. B. "Erstellen" HDR-Bilder mit deinen Fotos.

Top 4: Farbe EFex Pro

Professionelle Lightroom-Plugins - Farbe EFex Pro

Farbe EFex Pro ist ein Plugin für Lightroom und andere Bildbearbeitungsprogramme. Die Hauptfunktion besteht darin, die Farbe Ihrer Fotos und Bilder zu korrigieren und zu verbessern. Sobald Sie das Plugin installiert haben, wird es zum Filtermenü von Lightroom hinzugefügt.

Top 5: Der Fader

Professionelle Lightroom-Plugins - Der Fader

Dieses Lightroom-Plugin ist Shareware. Wenn Sie in Lightroom eine benutzerdefinierte Deckkraft festlegen möchten, vereinfacht dieses Plugin Ihre Arbeit. Es kostet 10 Dollar. Und Sie erhalten alle erweiterten Steuerelemente.

Top 6: Geräuschlos

Professionelle Lightroom-Plugins - geräuschlos

Manchmal enthalten Ihre Fotos aufgrund von Software- oder Hardwareproblemen Geräusche. In einem solchen Fall ist dieses Lightroom-Plugin sehr hilfreich.

Top 7: Schlanke Linsen

Professionelle Lightroom Plugins - Sleeklens

Schlanke Linsen ist ein Lightroom-Plugin für Porträts. Sie können benutzerdefinierte Pinsel verwenden, um Ihre Selfies und Porträts einfacher zu machen.

Teil 3: Lightroom Plugin Alternative Portrait Pro

Obwohl es viele Plugins für Lightroom gibt, müssen sie noch installiert werden. Dies bedeutet, dass Ihre zusätzliche Zahlung zusätzlich zum Bildbearbeitungsprogramm erfolgt. Ab diesem Punkt empfehlen wir WidsMob Portrait Pro. Seine Hauptmerkmale sind:

  1. Polieren, korrigieren und verbessern Sie Fotos ohne zusätzliche Software.
  2. Bieten Sie ein Porträt-Retuschierwerkzeug an, um Selfies auszubessern.
  3. Unterstützt eine Vielzahl von Fotoformaten.
  4. Beschütze die Bildqualität während der Bearbeitung.
Win Download Mac download

So bearbeiten Sie Fotos ohne Lightroom-Plugin

Schritt 1: Importieren Sie ein Foto

Starten Sie die beste Alternative zu Lightroom und Plugin, sobald Sie es auf Ihrem Computer installiert haben. Ziehen Sie dann ein Foto, das Sie bearbeiten möchten, per Drag & Drop in die Benutzeroberfläche. Alternativ gehen Sie zu Reichen Sie das -> Offenheit und öffnen Sie das gewünschte Bild.

Portrait Pro-Schnittstelle

Schritt 2: Bearbeiten Sie das Foto einfach

Nach dem Laden des Fotos erkennt die Lightroom-Alternative Ihr Gesicht automatisch. Dann können Sie es mit dem nachbessern Presets. Wenn Sie das Foto manuell polieren möchten, gehen Sie zu Bearbeiten Registerkarte und ändern Sie jede Option. Darüber hinaus können Sie die Einstellung als Voreinstellung speichern und in Ihren anderen Bildern verwenden. Klicken Sie auf, um den Effekt mit dem Originalfoto zu vergleichen Ansicht -> Vorher Nachher.

Passen Sie den Gesichtspunkt mit Portrait Pro an

Schritt 3: Foto speichern und freigeben

Nach dem Bearbeiten des Fotos haben Sie zwei Möglichkeiten, es auszugeben:

Foto speichern:Drücke den Spare Klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und geben Sie dann den Dateinamen, die Tags, den Speicherort, das Format und die Qualität ein. Klicken Sie abschließend auf Spare .

Foto teilen: Schlagen Sie die Teilen Taste. Wählen Sie den Zielkanal aus, z. B. Facebook, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Bild in den sozialen Medien zu veröffentlichen.

Exportieren Sie retuschiertes Porträtfoto mit Portrait Pro Win Download Mac download

Fazit

Basierend auf der obigen Freigabe sollten Sie mindestens die 14 besten Lightroom-Plugins beherrschen. Sie können Ihnen helfen, Fotos in Lightroom zu verarbeiten und die Arbeit zu erleichtern. Einige von ihnen sind kostenlos, andere müssen bezahlt werden. Sie können die richtige für Ihren Zweck auswählen. Wenn Sie Lightroom nicht mögen, ist WidsMob Portrait Pro ein alternativer Bildbearbeitungsprogramm. Es ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern kann auch Fotos ohne zusätzliche Software nachbessern. Wir hoffen, dass unsere Empfehlungen hilfreich sind.

Blog