Die 5 besten Nikon RAW-Betrachter zum Öffnen des NEF-Bildes Ihrer Nikon-Digitalkamera

Zuletzt aktualisiert am 29. November 2021 by Peter Wood


Wenn Sie die NEF-Dateien von der Nikon-Kamera auf Ihren Computer kopieren, können Sie die Fotos möglicherweise immer noch nicht anzeigen. Wieso den? Nikon ist eine der beliebtesten Digitalkameras, die ein RAW-Format (NEF) zum Speichern von Bildern und Informationen erzeugt. Um Fotos im RAW-Format anzuzeigen, benötigen Sie ein Nikon RAW Viewer stattdessen.

Was sollte der beste Nikon RAW-Viewer sein? Wenn Sie Adobe Photoshop oder Lightroom als Standard-RAW-Editor verwenden, ist es möglicherweise unpraktisch, die RAW-Bilder von Nikon anzuzeigen. Hier sind 5 empfohlene RAW-Viewer für Nikon-Digitalkameras, die Sie kennen sollten.

Beste Nikon RAW-Viewer

Top 1: WidsMob Viewer Pro

WidsMob Viewer Pro ist der ultimative Begleiter der Nikon-Kamera und des Nikon Raw-Viewers. Damit können Sie die Nikon RAW- und JPEG-Dateien sowie die mit der Nikon-Digitalkamera aufgenommenen Videos anzeigen. Außerdem können Sie die EXIF-Informationen von NEF-Dateien.

1. Öffnen Sie Nikon RAW-Dateien, JPEG und Videos, ohne sie zu konvertieren oder zu ändern.

2. Behalten Sie die Originalqualität und alle Informationen Ihrer NEF-Dateien von Nikon bei.

3. Stellen Sie mehrere Modi bereit, um NEF im Vollbildmodus, als Diashow und mehr anzuzeigen.

4. Umfangreiche Bonus-Tools wie Fotokonvertierung, Filter, Diashow usw.

Win Download Mac download

Anzeigen und Verwalten von NEF-Dateien

Schritte 1: Wenn Sie den Nikon RAW-Viewer auf Ihrem Computer installieren, können Sie die RAW-Dateien in das Programm oder sogar den ganzen Ordner importieren. Es bietet verschiedene Modi, um Durchsuchen Sie die Fotos mit Leichtigkeit.

Schritte 2: Wählen Sie nach dem Laden der NEF-Dateien das Album auf der linken Seite aus und Zeigen Sie die Miniaturansichten an auf der rechten Seite. Außerdem kann der Schieberegler unten die Größe der Miniaturansichten anpassen.

Wenn Sie das NEF RAW zwischen verschiedenen Ordnern übertragen, können Sie das Nikon RAW anzeigen und die Fotos mit wenigen Klicks auf den/vom Desktop in den gewünschten Ordner ziehen.

NEF-Bild laden

Um Ihre Bilder im Vollbildmodus anzuzeigen, klicken Sie auf View Option und wählen Sie die Vollbildmodus aktivieren in der oberen Menüleiste. Dann können Sie die Details jedes Bildes sehen, um das gewünschte auszuwählen.

Der Vollbildmodus zeigt nicht nur Nikon RAW-Dateien an, sondern ermöglicht Ihnen auch die Anwendung der Fotoeffekt, fügen Sie den Lieblingsordner hinzu, entfernen Sie die unerwünschten Fotos und teilen Sie sie auf Social Media-Websites.

Vollbild RAW verwalten

Wenn Sie die Informationen des Bildes abrufen möchten, wählen Sie Zeige Info von dem View Speisekarte. Die Diashow-Option besteht darin, in den Diashow-Modus zu wechseln, und Ihre Fotos werden automatisch nacheinander angezeigt.

Hier können Sie das Kameramodell, die Blendenzahl, die Belichtungszeit, ISO, Belichtungsvorspannung, Brennweite, Blitz und andere Informationen im Zusammenhang mit dem RAW-Bilddatei.

EXIF-Informationen NEF

Außerdem können Sie die Fotos in einem Diashow-Modus anzeigen und die Bilder automatisch wiedergeben. Wählen Sie sie einfach aus, um sie automatisch abzuspielen.

Es ist der Diashow-Modus, mit dem Sie Nikon RAW in der gewünschten Methode anzeigen können. Da dem Diashow-Modus weitere Funktionen und Elemente hinzugefügt werden, können Sie entsprechend ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen.

Diashow-Modus

Schritte 3: Wählen Sie das RAW-Foto aus und klicken Sie auf Bearbeiten Speisekarte. Sie können das Bild schnell zuschneiden, drehen und spiegeln. Darüber hinaus können Sie die Stapelbearbeitungswerkzeuge in der Bearbeiten -> Stapel Menü, wie z Chargenumbenennung, Stapelgröße ändernund Batch-Konvertierung.

Schritte 4:Um die NEF-Dateien zu exportieren, klicken Sie auf Reichen Sie das > speichern unter um den Profildialog zu öffnen. Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf Speichern Taste. Wenn Sie ein Foto für soziale Medien oder Ihren Freund freigeben möchten, klicken Sie auf das Teilen Option und wählen Sie den gewünschten Kanal aus.

Top 2: Faststone-Bildbetrachter

Faststone-Bildbetrachter ist ein ausgezeichnetes RAW-Viewer für Nikon-Kameras. Der Vollbildmodus des Bildansicht lässt Sie alle Symbolleisten ausblenden, aber Sie können mit Ihrem Mauszeiger darauf zugreifen.

Vorteile

1. Rüsten Sie eine benutzerfreundliche Oberfläche aus.

2. Integrieren Sie eine Vielzahl von Funktionen.

3. Bieten Sie hervorragende Optionen für die Stapelverarbeitung.

4. Zeigen Sie den GPS-Standort in Google Earth an.

Nachteile

1. Es ist langsamer als die Konkurrenz beim Laden großer Dateien.

2. Es ist nur für Windows verfügbar.

Faststone Image Viewer

Top 3: IrfanView

IrfanView ist ein robuster Nikon RAW-Viewer, den es schon lange gibt. Es ist weit mehr als ein Bildbetrachter, mit dem Sie die RAW-Fotos durchsuchen, bearbeiten und sogar verwalten können.

Vorteile

1. Unterstützt eine breite Palette von Bildformaten, einschließlich NEF.

2. Bieten Sie einige Bildbearbeitungsfunktionen an.

3. Erweiterbar mit verschiedenen zusätzlichen Plugins.

Nachteile

1. Die Schnittstelle sieht veraltet aus.

2. Es musste jahrelang nicht aktualisiert werden.

IrfanView Vorschau

Top 4: Picasa

Picasa ist sowohl ein Bildbearbeitungsprogramm als auch ein Nikon RAW-Viewer. Es ist kostenlos und somit ein guter Ausgangspunkt für Anfänger. Darüber hinaus bietet es eine gute Auswahl an Bearbeitungsfunktionen und mehr.

Vorteile

1. Konvertieren Sie RAW-Bilder vor dem Bearbeiten in JPEG-Dateien.

2. Siehe die EXIF-Informationen und Geotags hinzufügen.

3. Passen Sie Kontrast, Helligkeit und andere Parameter an.

4. Speichern Sie Fotos bis zu 1 GB kostenlos.

Nachteile

1. Die Bearbeitungswerkzeuge sind ohne ein Update nicht auf Profi-Niveau.

2. Das Design ist nicht sehr benutzerfreundlich.

Picasa

Top 5: Fotor

Fotor ist ein weiteres beliebtes Nikon RAW-Viewer-Programm online. Es soll eine umfassende Fotolösung sein, die sowohl eine Web-App als auch ein Desktop-Programm bietet. Darüber hinaus erhalten Sie zum Anzeigen Ihrer NEF-Dateien auch umfangreiche Tools.

Vorteile

1. Integrieren Sie a Foto Editor für RAW-Dateien.

2. Bieten Sie Hunderte von Vorlagen und Effekten an.

3. Verbessern Sie Porträtbilder mit erweiterten Schönheitsfunktionen.

Nachteile

1. Es ist groß und nimmt zu viel Platz ein.

2. Es ist etwas teuer, den Dienst zu abonnieren.

Fotor S / W.

Fazit

Hier sind die Top 5 Nikon RAW-Viewer für Windows und Mac zum Anzeigen der NEF-Dateien von Ihren Nikon-Digitalkameras. Jeder Bildbetrachter für Nikon hat einzigartige Vorteile und Vorteile. WidsMob Viewer Pro ist die kostengünstigste Option sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Benutzer. Es ist einfach zu bedienen und ermöglicht Ihnen, Ihre NEF-Dateien in verschiedenen Modi anzuzeigen. Darüber hinaus gibt es einige erweiterte Funktionen zum Nachbessern der Fotos.

Win Download Mac download