Wie man Dankeschön-Fotokarten macht

Zuletzt aktualisiert am 15. November 2021 by Peter Wood


Eine selbst erstellte Dankeskarte ist für den Empfänger aussagekräftiger. Und Sie können Ihre Fotos in den Dankeskarten verwenden. Eine Dankeskarte ist besser als jede im Laden gekaufte. Aber Sie können sich schwer fühlen danke Fotokarten machen. Natürlich werden gute Ideen nicht automatisch in Ihrem Kopf auftauchen. Wir empfehlen Ihnen, zuerst einige Dankesfotokarten auf Pinterest zu durchsuchen. Und Sie müssen einige geeignete Fotos für Ihre Karten auswählen. Der nächste Schritt besteht darin, unseren Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu folgen, um Dankesfotokarten unter Windows, Mac oder online zu erstellen.

Machen Sie danke Fotokarten

Teil 1. So erstellen Sie Dankesfotokarten unter Windows und Mac

Unabhängig davon, ob Sie die Grußfotokarten drucken oder in sozialen Medien veröffentlichen möchten oder nicht, ist eine höhere Ausgabequalität sehr wichtig. Also empfehlen wir WidsMob Fotokonverter. Es ist nicht nur ein Bildbearbeitungsprogramm, sondern auch ein Hersteller von Grußfotokarten. Noch wichtiger ist, dass die Fotos ohne Qualitätsverlust bearbeitet werden können. Darüber hinaus kann Photo Convert mehrere Grußfotokarten gleichzeitig erstellen, wodurch Sie viel Zeit sparen können.

Win Download Mac download

Schritt 1: Laden Sie Fotos

Installieren Sie WidsMob Photo Converter auf Ihrem Computer und öffnen Sie ihn, wenn Sie Dankesfotokarten erstellen müssen. Dann drücken Sie die Import Schaltfläche, um einige Fotos zu laden. Sie können die Bilder auch direkt in Photo Converter ziehen und dort ablegen.

Öffnen Sie ImageConvert

Schritt 2: Legen Sie die Fotoformate fest

Wählen Sie ein Format aus der Dropdown-Liste von Format im Popup-Dialogfeld. Wenn Sie Fotos online freigeben möchten, können Sie JPEG auswählen. Um in Zukunft zu drucken, können Sie PNG auswählen. Dann entscheiden Sie die Ausgabe Qualität entsprechend Ihrem Zustand und klicken Sie auf die Offen Schaltfläche, um den Dialog zu schließen.

Bilder konvertieren ImageConvert

Schritt 3: Fügen Sie dem Foto Texte hinzu

Sobald die Fotos geladen sind, drücken Sie die Taste Watermark Tab. Wenn Sie den Bildern Dankesworte hinzufügen möchten, können Sie die auswählen Text aus der Liste und lassen Sie die Textwörter in das Feld fallen. Mit Photo Converter können Sie verschiedene Parameter für eine Schriftart anpassen. Oder Sie können eine anwenden Watermark zu den Fotos.

Text Wasserzeichen ImageConvert

Schritt 4: Karten exportieren

Wenn Sie mit den Ausgängen zufrieden sind, können Sie die Taste drücken Exportieren Schaltfläche unten zu Teilen or Speichern die Ergebnisse.

Win Download Mac download

Teil 2: So gestalten Sie ein Foto als Dankeskarte unter Windows 10

Wenn es um Windows geht, ist Microsoft Publisher ein professionelles Designtool. Außerdem bietet es verschiedene Vorlagen, mit denen Sie leicht erkennen können, dass Sie kreativ sind. Es ist ein Teil von Microsoft Office. Wenn Sie die Suite gekauft haben, können Sie Microsoft Publisher direkt verwenden.

Schritt 1: Führen Sie Microsoft Publisher 2010 aus und gehen Sie zu Reichen Sie das-> Neu. Geben Sie die Dankeskarte in die Suchleiste rechts ein Template Panel. Oder Sie können Vorlagen in entdecken Vielen Dank Ordner unter Grußkarten .

Tipp: Dieses Handbuch ist auch für eine andere Version von Microsoft Publisher geeignet.

Schritt 2: Wählen Sie Ihre Lieblingsvorlage und klicken Sie auf Herunterladen Schaltfläche unter der Beschreibung. Nach dem Herunterladen wird die Vorlage automatisch geöffnet.

Schritt 3: Dann geh zum Insert Menüleiste und drücken Sie Bild um Ihr Foto von der Festplatte zu laden. Bringen Sie Ihr Bild in die richtige Position und passen Sie die Größe mithilfe des Kontrollpunkts an.

Schritt 4: Begrüßungsworte sind ein weiteres Element für die Dankesfotokarte. Sie können mit hinzufügen, was Sie auf der Karte sagen möchten Text Werkzeug.

Schritt 5: Drücken Sie am Ende Strg + P um das Druckfenster zu öffnen. Hier können Sie die Dankes-Fotokarte sofort mit Ihrem Heimdrucker ausdrucken.

Microsoft Office-Publisher

Teil 3: So erstellen Sie eine Begrüßungsfotokarte online

Im Vergleich zu Desktop-Programmen sind Online-Bildbearbeitungsprogramme bequemer. Sie müssen nichts herunterladen oder auf Ihrem Computer installieren. Darüber hinaus bieten einige Online-Bildbearbeiter kostenlose Fotokartenvorlagen an, z Fotor. Es ist also eine andere Möglichkeit, Grußfotokarten zu erstellen.

Schritt 1: Besuchen Sie www.Fotor.com in einem beliebigen Browser und wählen Sie DESIGN auf der Homepage. Drücken Sie dann die Karte Option auf der rechten Seite, um die Design-Seite zu öffnen.

Schritt 2: Suchen Sie beim Öffnen der Entwurfsseite die Vorlagenliste und scrollen Sie nach unten, um Ihre Lieblingsvorlage zu ermitteln. Klicken Sie auf Ihre Lieblingsvorlage, um sie in den Bearbeitungsbereich zu laden.

Schritt 3: Entfalte die Offen Menü im oberen Menüband und importieren Sie Ihre Fotos aus Computer, Dropbox, Facebook, oder Web. Ziehen Sie dann Ihre Fotos per Drag & Drop in den Bearbeitungsbereich. Fotor ersetzt das Originalbild durch Ihre Fotos.

Schritt 4: Doppelklicken Sie auf den Text, um ihn in den Bearbeitungsmodus zu versetzen. Dann können Sie die Wörter eingeben, die Sie nicht sagen werden. In der Float-Menüleiste können Sie den Schriftstil, die Farbe und die Größe ändern.

Schritt 5: Laden Sie abschließend die Dankes-Fotokarte herunter, indem Sie auf klicken Speichern auf dem oberen Band oder teilen Sie es online durch Schlagen Teilen.

Fotor Photo Editor

Zusammenfassung

Dankeskarte ist hilfreich in einer Hochzeit und Geschäft und anderen Situationen. Es gibt keinen besseren Weg, um sich zu bedanken, als mit einer benutzerdefinierten Dankes-Fotokarte. Wir haben verschiedene Möglichkeiten gezeigt, um Grußkarten unter Windows, Mac und online zu erstellen. Wenn Sie einen Mac haben, haben Sie Glück, denn mit WidsMob Photo Converter können Sie mehrere Grußfotokarten gleichzeitig entwerfen. Und Sie können Begrüßungswörter mit fantastischen Schriftarten und Farben entwerfen. Auf Windows-PCs ist Microsoft Publisher ein Tool zum Erstellen von Dankesfotokarten. Und es bietet umfangreiche Vorlagen für Menschen. Die Oberfläche von Publisher ähnelt Word. So können Sie es erfassen. Für Leute, die Online-Tools bevorzugen, könnte Fotor ihre Anforderungen erfüllen. Es wurden zahlreiche kostenlose Vorlagen und benutzerdefinierte Optionen integriert, um Dankesfotokarten nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Win Download Mac download