Wenn Sie PEF in JPEG konvertieren, um Pentax RAW-Bilder anzuzeigen, finden Sie hier die Antwort

Zuletzt aktualisiert am 25. November 2021 by Peter Wood


Wenn Sie mit einer Pentax-Kamera fotografieren, erhalten Sie einige PEF-Dateien auf der SD-Karte. Aufgrund der Metadaten im RAW-Bild ist es schwierig, PEF-Dateien anzeigen direkt auf Ihrem Computer. Müssen Sie PEF in JPEG konvertieren, um das Bild zu durchsuchen? Was sollte der beste Pentax RAW-Viewer sein, um die Fotos anzuzeigen? Erfahren Sie jetzt mehr Details über die Antwort aus dem Artikel.

So zeigen Sie Pentax-RAW-Bilder an

Teil 1: Sollten Sie eine PEF-Datei in JPEG konvertieren?

PEF ist ein RAW-Bildformat einer Pentax-Kamera. Im Vergleich zu den JPEG-Dateien eignen sich die PEF-Fotos besser zum Anpassen oder Bearbeiten. Wenn Sie die Dateien zur weiteren Bearbeitung speichern oder alle Details sichern müssen, ist PEF eine geeignete RAW-Datei, die Sie auswählen müssen.

Wenn Sie Ihre Fotos ansehen direkt auf Ihrem Android-Handy oder teilen Sie sogar Online-Streaming-Sites, JPEG ist ein komprimiertes Bildformat kompatibel mit den meisten Geräten. Es kann eine kleinere Dateigröße erzeugen. Wenn du möchtest Teilen Sie Ihre Bilddateien zu sozialen Medien oder zum Anzeigen von PEF-Dateien auf mobilen Geräten können Sie PEF-Dateien in JPG konvertieren.

Teil 2: Was ist ein PEF-Dateiformat?

PEF steht für Pentax Electronic Format und ist eine Rohbilddatei, die minimal verarbeitete Daten vom Bildsensor einer Pentax-Digitalkamera enthält. Es speichert alle von Ihrem Kamerasensor erfassten Daten und Informationen, damit Sie die Farbe anpassen können. Kontrast, Helligkeit und einfacher. Um eine PEF-Datei anzuzeigen, benötigen Sie ein zugehöriges Programm.

Um den Ton und die Farben für die PEF-Dateien fein abzustimmen, müssen Sie professionelle Software wie das Digital Camera Utility 5 von Pentax oder sogar Lightroom wählen. Genau wie bei analogen Negativen können Rohbilder nicht angezeigt werden, es sei denn, sie entwickeln sich zuerst.

PEF-Datei

Teil 3: Konvertieren und Anzeigen einer PEF-Datei

Gibt es eine Methode zum Anzeigen der PEF-Dateien ohne Konvertierung? Wie können Sie die PEF-Dateien Ihrer Pentax-Kamera am besten anzeigen oder sogar konvertieren? WidsMob Viewer Pro ist ein vielseitiger RAW-Bildbetrachter, mit dem Sie die PEF-Dateien in verschiedenen Modi durchsuchen, die Größe der Dateien stapelweise ändern und konvertieren oder sogar mühelos eine Diashow für die RAW-Dateien erstellen können. Ganz einfach, es ist ein gewünschter Pentax-Kamerabegleiter, den Sie in Betracht ziehen können.

1. Anzeigen von PEF-Dateien, JPEG-, RAW-Formaten, HEIC, und Videos ohne zusätzlichen Codec.

2. Stellen Sie mehrere Modi zum Anzeigen von PEF bereit, z. B. Vollbild, Miniaturansicht usw.

3. Erweiterte Bearbeitungsfunktionen zum einfachen Zuschneiden, Drehen oder Spiegeln Ihrer PEF-Dateien.

4. Batch-Konvertierung, Größenänderung und Umbenennung mehrerer PEF-Fotos gleichzeitig.

Win Download Mac download

Öffnen und Anzeigen von PEF-Bildern

Laden Sie den PEF-Viewer herunter und installieren Sie ihn, starten Sie das Programm auf Ihrem Computer. Verbinden Sie Ihre Pentax-Kamera mit demselben Computer. Drücke den Reichen Sie das Menü und wählen Sie die Offen um die PEF-Dateien zu importieren. Natürlich können Sie auch auf ein beliebiges Bild doppelklicken, um den gesamten Ordner in das Programm zu laden.

So durchsuchen und verwalten Sie PEF-Fotos

Klicken Sie auf die Vorschauansicht Schaltfläche, um alle PEF-Dateien in einem anderen Ordner anzuzeigen. Sie können auch auf die Plus-Schaltfläche klicken, um die SD-Karte oder andere als neues Album hinzuzufügen. Darüber hinaus können Sie das PEF auch auf den Desktop oder einen anderen Ordner innerhalb des PEF-Bildbetrachters übertragen.

Anzeigen von Medien mit Folder Viewer Pro

PEF-Dateien speichern alle Metadaten von Ihrem Kamerasensor. Der PEF-Viewer zeigt Ihnen das EXIF-Informationen. Öffnen Sie die Bilddatei, klicken Sie auf View Menü und wählen Sie die Zeige Info Option, um das Kameramodell, die F-Nummer und andere Parameter zu überprüfen.

EXIF-Modus

Wenn Sie die Details in Ihren PEF-Dateien anzeigen möchten, gehen Sie zu View Menü und wählen Sie die Vollbildmodus aktivieren um in den Vollbildmodus zu wechseln. Drücken Sie die Vorwärts- und Rückwärtssymbole, um zwischen den Fotos zu wechseln. Sie können auch vergrößern und verkleinern, um es zu verkleinern oder vergrößern Sie Ihr Bild.

Hinweis: Um die Farbe einer PEF-Datei anzupassen, öffnen Sie sie und klicken Sie auf Bearbeiten Symbol unten im PEF-Viewer, um das Popup-Dialogfeld zu öffnen. Hier können Sie die Belichtung ändern, Contrast, Sharpnessund mehr auf der Registerkarte Anpassen. Gehe zum Effekte Tab und bewerben Sie sich Bildfilter zu PEF-Dateien.

Vollbild-Ansicht

Sie können auch eine Diashow für die PEF-Dateien erstellen. Es kann Ihre Bilddateien automatisch abspielen. Darüber hinaus können Sie auch Ihre bevorzugten PEF-Dateien aus dem Vollbildmodus auswählen und eine gewünschte Diashow oder ein Detailblatt erstellen, um die PEF-Dateien entsprechend anzuzeigen.

Diashow-Modus anzeigen Viewer Pro

So konvertieren Sie PEF-Dateien in JPEG

Gehen Sie zum PEF-Album, klicken Sie auf das Bearbeiten Menü und wählen Sie die Stapel Möglichkeit. Sie können die auswählen Batch-Konvertierung Möglichkeit. Klicken Sie im Popup-Dialogfeld auf die Dropdown-Liste Format und wählen Sie Ihr bevorzugtes Bildformat aus. Um PEF-Dateien in sozialen Medien zu teilen, wählen Sie JPEG oder TIFF, die gute Optionen für die Bildbearbeitung sind.

Stellen Sie dann den Qualitätsschieberegler auf einen geeigneten Wert ein. Je besser die Qualität, desto größer die Bilddatei. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Konvertieren, um die Konvertierung von PEF-Dateien zu starten. Nach der Konvertierung können Sie die Ausgabebilder auch im besten Fotobetrachter anzeigen und verwalten.

Um ein Bild in soziale Medien hochzuladen, wählen Sie es aus, klicken Sie auf Teilen Symbol und wählen Sie den gewünschten Kanal aus. Wenn Sie das Foto an Ihre Freunde senden möchten, wählen Sie das Zielfoto aus, klicken Sie auf Teilen und wählen Sie die E–Mail oder Nachricht in der oberen Menüleiste.

Stapelkonvertierung im Viewer

Fazit

Es ist eine ultimative Anleitung darüber, was eine PEF-Datei ist und wie Sie Ihre PEF-Dateien auf einem Computer anzeigen können. Wenn Sie eine Pentax-Digitalkamera besitzen, können Sie Fotos im RAW-PEF-Format aufnehmen. Dies liegt daran, dass Sie viele Metadaten zum späteren Bearbeiten und Anpassen erhalten können. Es ist jedoch nicht für häufig verwendete Fotobrowser geeignet. WidsMob Viewer Pro ist ein leistungsstarker Viewer und Manager für Rohbilder. Es ist einfach zu bedienen und bietet umfangreiche Funktionen. Wenn Sie weitere Fragen haben, hinterlassen Sie bitte unten eine Nachricht.